Zum Inhalt Zur Navigation wichtige Links Zur Startseite
e-connected - Initiative für Elektromobilität und nachhaltige Energieversorgung

wichtige Links:


Inhalt:

Grossraum Graz

emobilityGraz_LogoDie Modellregion

Geografische Ausdehnung: Stadt Graz und 80 Umlandgemeinden (Fläche: 1.584 km2)
EinwohnerInnen: 476.311, davon 265.000 in Graz

Geschäftsmodell

Leasingmodelle für Elektromobile wie Pedelecs, E-Roller und Segways, Car-Sharing, Leihradsysteme, Testmöglichkeiten für Elektrofahrzeuge, Verleih von E-Fahrzeugen, verschiedene „Mobility“-Varianten für den öffentlichen Verkehr und die Nutzung der Elektrofahrzeuge für Privat- und GeschäftskundInnen sind in Vorbereitung. Mobility-center als Informations- und Testzentrum.

E-Fahrzeuge

331 E-Autos (BMW i3, VW e-up, Th!nk City, i-MiEV, Smart Electric Drive, Peugeot Ion, Peugeot Partner, Citroen Berlingo, C-Zero, Renault Zoe, Fluence, Renault Twizy, Opel Ampera, Nissan LEAF, Piaggio Porter, Renault Kangoo), E-Scooter, Segways, 1051 E-Fahrräder
Ziel: 250 Elektroautos, 480 einspurige E-Fahrzeuge

Energieaufbringung durch erneuerbare Energien

Im Großraum Graz werden laufend neue Projekte evaluiert.

Bereits realisierte Projekte:

  • PV-Anlage auf dem Dach des Geidorf-Centers 276 m2, 39 kWp
  • PV-Anlage auf dem Gelände des Flughafen Graz: 280 m², 40 kWp
  • PV-Anlage auf dem Dach der Grazer Linien-Busgarage: 1.100 m², 150 kWp
  • PV-Anlage auf dem Dach des Bades Eggenberg: 80 m², 12 kWp
  • PV-Anlage auf dem Dach der Grazer Linien-Remise II: 500 m², 76,5 kWp
  • PV-Anlage auf dem Dach der Ökoservice/Puchstraße: 1.765 m² 274 kWp
  • PV-Demoanlage auf dem Dach der Energie Graz: 60 m², 9 kWp
  • PV-Anlage Luftgütemesstation Lustbühelstraße: 26 m², 4 kWp
  • PV-Anlage Messecenter Graz: 3.625 m², 575 kWp
  • PV-Anlage FH Joanneum: 305 m², 48,5 kWp
  • PV-Anlage Lechthaler Silo/Power Tower: 550 m², 85 kWp

Milestones/Ziele

  • Integration von Elektrofahrzeugen in den Fuhrpark HAUS –GRAZ
  • Standardisierung von Verleih- und Abrechnungssystemen
  • Quartiersentwicklung (Smart City, Integration von Elektromobilität im Neu-Wohnbau in Verbindung mit Mobilitätsverträgen)
  • Standortauswahl für Ladeinfrastruktur
  • Definition von Ladetechnikangeboten mit dem Autohandel (Sicherheitscheck, Montage, Ladebox)
  • Planung von neuen PV-Projekten
  • Mobilitätskonzepte für Leitbetriebe, Jobticketangebote
  • Ausbau der Bikesharing Plattform GRAZBIKE.at
  • Veranstaltungen: Gemeinden, Bezirke, Umweltfest, Lange Nacht der Kirchen etc.
  • Konsolidierung und Vernetzung mit Modellregionen und Leuchttürmen- Umsetzung
  • Kick off der 5 Projekte im Rahmen der Modellregion 2012
  • e-day 2014
  • e-mobility conference 2014

Partner/Struktur

Holding Graz, Energie Graz, Energie Steiermark, Raiffeisen-Leasing, Leaseplan, Daimler-Leasing, Autohaus Peugeot Edelsbrunner, Autohaus Citroen Koncar, Autohaus Citroen Fior, Denzel, Renault Vogl, Autohaus Wittwar, Mercedes Benz

DOWNLOAD KeyFacts Modellregion Großraum Graz                                      DOWNLOAD Statusbericht Modellregion Großraum Graz
DOWNLOAD Begleitforschung Endbericht Modellregion Großraum Graz

Stand: November 2016
Weitere Infos: www.emobility-graz.at